Service-Hotline 044 83 83 450 | info@schulkids.ch

Kooperation mid dem FamilienSPICK.ch

Familientour zur Spitzmeilenhütte

Einmal hoch oben in einer Berghütte schlafen, das verspricht Abenteuer. Für ein Wochenende die Schule vergessen und ab in die Berge mit Mama, Papa und den Grosseltern. Was der zehnjährige Cédric da so alles erlebt, daran wird er sich noch lange erinnern. «Tatort» ist die Spitzmeilenhütte in den Flumserbergen. Unser Ziel ist die Spitzmeilenhütte, ein […]

Zwischen Fels und Gämsen: Lernen mitten im Hochgebirge

Jugendliche analysieren die vom Gletscher geprägte Landschaft und skizzieren einzelne Elemente daraus. Sieben Schulklassen haben im vergangenen Jahr eine Projektwoche im Berner Hochgebirge erlebt – ohne Handyempfang, ohne Internet. Dafür in einzigartiger und lehrreicher Umgebung.  Das Bildungsprojekt, das den Namen «AlpenLernen» trägt, ist ein grosser Erfolg: Dieses Jahr ist das Angebot bereits ausgebucht. Bäche, kleine […]

Teenager: Zwischen Himmelhoch Jauchzend und zu tode Betrübt

Pubertäre Teenager haben es nicht einfach. Genauso wenig ihre Eltern und Geschwister. Und doch müssen alle durch – ein bisschen einfacher wird das, wenn Eltern gewisse Tipps beherzigen und sich ganz oft dar an zurückerinnern wie es war, als sie selbst in diesem Alter waren. Plötzlich hört das Kind andere Musik. Plötzlich hat es Geheimnisse, […]

Der Schulweg ist weit mehr als nur ein Weg

Als berufstätige Pendler empfinden wir den Arbeitsweg meist als notwendige und vielleicht sogar lästige Pflicht. Anders sieht es mit dem Schulweg aus: Er führt Kinder nicht nur von zu Hause zur Schule, sondern erfüllt eine Reihe weiterer wichtiger und lebensprägender Funktionen. Das zeigt die Broschüre «Sicher ankommen!» von «Fussverkehr Schweiz», die seit Kurzem erhältlich ist. […]

Wenn die Hausaufgaben zum Teufelskreis werden

Sinnvoll oder nicht? Wie viele sind zu viel? Sollen Eltern dabei helfen oder nicht? Die Meinungen zum Thema Hausaufgaben gehen stark auseinander und sorgen nicht nur innerhalb der Familie immer wieder für Diskussionen. Auch eine Abschaffung ist immer mal wieder ein Thema. Cornelia Freuler beschäftigt sich als Lerncoach seit Jahren auch mit dem Thema Hausaufgaben […]

«Lasst uns ruhig streiten»

Ein neuer, natürlich englischer Begriff geistert durch die Elternwelt: «Attachment Parenting». Mit dieser «Bindungserziehung», die auf den Kinderarzt William Sears zurückgeht, soll die Beziehung zwischen Mutter und Kind methodisch gefördert werden. Verbunden ist das mit der Forderung nach möglichst viel körperlicher Nähe zum Kind. Der FamilienSPICK im Gespräch mit Dr. Herbert Renz-Polster, Kinderarzt und Wissenschaftler, […]

Sprung in eine neue Welt

Rund 250 Lehrberufe gibt es in der Schweiz. Kein Wunder, ist die Berufswahl für manche Jugendliche eine Herausforderung. Sie müssen sich über ihre Wünsche und Fähigkeiten im Klaren sein. Und dann sollte es auch noch mit der Bewerbung klappen. Wie der Vater, so der Sohn. Für Alessio war der Fall bald einmal klar: Er möchte […]

Die richtigen Handlettering Stifte

Handgeschriebene Briefe oder ein eigenes Notizbuch, in dem wichtige Ereignisse und besondere Erlebnisse festgehalten werden… Die Freude am Schreiben entsteht, wenn Kindern die Möglichkeit gegeben wird, ihre Kreativität frei zum Ausdruck zu bringen. Eltern haben dabei die Aufgabe, optimale Rahmenbedingungen zur Verfügung zu stellen, in denen ein Kind seine eigenen Talente entdecken und selbst fördern […]

Schnelles Lernen mit Lernspielen

Lernspiele beflügeln die Fantasie und erweitern kognitive Fähigkeiten Spiele gehören zum Leben dazu. Sie machen aber nicht nur Spass, Lernspiele fördern auch bestimmte Fähigkeiten wie Motorik, Denkvermögen und soziales Miteinander. Darüber hinaus können Eltern mit Lernspielen gezielt bestimmte Fähigkeiten ihres Kindes entwickeln helfen. Beliebte Lernspiele wie Memory setzen auf einen fairen Wettbewerb unter den Mitspielern […]

Lernstrategien für jedes Kind

Es ist eine Binsenweisheit, dass jeder Mensch verschieden ist. Das betrifft nicht nur das Aussehen, sondern auch sein Wesen. Ein genormter Mensch wäre einfach und vor allen Dingen auch billiger zu handhaben. Gerade bei Kindern und Jugendlichen, die sich ihrerseits noch in der Entwicklung befinden, wünscht sich das so mancher Pädagoge. In der Praxis sind […]